Konzept Haus Anmeldung Öffnungszeiten Aktionen Freispiel Morgenkreis Sport Schwimmen Englisch Projekte Zahlenland Musikpädagodik Vorschule



 
Aktionen
In unserem Tagesablauf haben wir zahlreiche Zusatzangebote als feste wöchentliche Programmpunkte integriert:

Freispiel
Das Freispiel ist eine der wichtigsten und zeitintensivsten Aktivitäten im Kindergartenalltag. Unsere Kinder bekommen bewusst Räume und Zeiten zur Verfügung gestellt, in denen sie Spielorte drinnen (Puppen-, Bauecke, zweite Spielebene usw.) und draußen, Spielpartner und Spielmaterialien frei wählen können. Sie lernen, ihre eigenen Wünsche und Gedanken zu äußern, Ideen umzusetzen und sich als Teil der Gruppe zu begreifen. Sie üben Rücksicht zu nehmen, Kompromisse einzugehen und eigene Vorstellungen zu überdenken.

Morgenkreis
Im täglichen Morgenkreis werden aktuelle Themen aus dem Kindergartenalltag diskutiert, Aktivitäten und Ereignisse gemeinsam geplant oder im Nachgang besprochen.

Sport
Dank unserer Kooperation mit dem WTB (Wandsbeker Turnerbund) turnen unsere Kinder jeden Dienstag in einer renovierten und gut ausgestatteten Turnhalle. Danach laufen wir gemeinsam durch das Gehölz zum Kindergarten zurück.

Besuch der Schwimmhalle (freiwillig)
Wer von den 3-6jährigen Lust hat, kann freitags mit in die Schwimmhalle kommen. Eine Erzieherin und Eltern begleiten jeweils das Programm.

Englisch-Unterricht
Mittwochs und donnerstags begleitet Ines, eine professionelle Sprachlehrerin, alle Bärchen bzw. Elefanten beim Morgenkreis sowie beim Singen, Basteln und Spielen in englischer Sprache. Zusätzlich bietet sie an, die Elementarkinder einmal wöchentlich in kleinen Gruppen (kostenpflichtiges Zusatzangebot) spielerisch an die englische Sprache heranzuführen.

Projekte
Über eine Dauer von mehreren Wochen oder Monaten gehen wir immer wieder aufs Neue Fragen auf den Grund, die die Kinder beschäftigen. Einmal lernen wir z.B. das Zirkusleben kennen, ein anderes Mal erforschen wir den Weltraum. Oder wir lernen, wie eine Zeitung und ein Radioprogramm entstehen. Dabei verfolgen wir stets einen ganzheitlichen Ansatz, diskutieren, experimentieren, basteln, machen Ausflüge und fragen Experten.

Mathematisches Spielprogramm
Mit dem Spielprogramm "Komm mit ins Zahlenland I" nach Prof. Preiß entdecken unsere Kinder ab 4 Jahren den Zahlenraum von 1 bis 20. Die Krippenkinder lernen mit dem Farb- und Mengenlernprogramm "Entenland" spielerisch die Welt der Farben und Zahlen kennen.

Musikpädagogik
Gemeinsam mit Susi, Erzieherin und ausgebildeter Chorleiterin, singen und musizieren unsere Kinder regelmäßig mit großer Begeisterung. So entwickeln sie spielend ein musikalisches Gehör und Gefühl für Rhythmik und lernen verschiedene Instrumente kennen.

Intensives Vorschulprogramm für Kinder ab 5 Jahren
Mit einem gezielten Vorschulprogramm wollen wir die Kinder spielerisch auf die Hauptaufgaben der Grundschule (Lesen, Schreiben, Rechnen) vorbereiten. Inhalte der Vorschularbeit sind z.B.: Farben und Formen, Förderung der Feinmotorik und Sprachentwicklung ("Vom Zeichen zur Schrift", "Vom Laut zum Wort"), Zahlenland II, Wahrnehmungsspiele und Menschdarstellung, Gedächtnisspiele, Verkehrserziehung sowie Theaterprojekte.